Herzlich Willkommen ...

... schön, dass Sie auf meiner Seite sind!

Ich habe seit etwa 15 Jahren meine Urlaube ausschließlich mit Rucksack und zu Fuß verbracht. Dabei war ich 2 - 5 Wochen am Stück unterwegs und habe 250 km bis 800 km per pedes zurückgelegt.

Auf diesen Reisen ist mir immer wieder bewusst geworden, wie wichtig unsere Gedanken, unsere mentale Stärke, aber auch unser körperliches Wohlbefinden sind, damit wir unsere Ziele gut erreichen können.

Es geht darum die Gedanken wie einen Kompass zu benutzen, sie so auszurichten, dass sie zu unserem Ziel - unserem Herzenswunsch führen - möglichst ohne größere Umwege.

In den Bereichen medizinische Hypnose und Coaching können Sie mich im übertragenen Sinn als Ihren Wanderführer vorstellen. Sie bestimmen das Ziel und ich führe Sie durch das noch unbekannte Gelände zu Ihrer Vision.

Wie auf einer realen Tour geht es darum den erstem Schritt zu tun. sich auf das Abenteuer einzulassen, neugierig zu sein, zu vertrauen, die Schönheit des Weges zu genießen, kleine Stolpersteine zu überwinden und sich natürlich auch immer wieder zu motivieren, dran zu bleiben - nicht aufzugeben.
Und nicht zuletzt dankbar dafür zu sein, wenn wir etwas erreicht haben und uns für unser Durchhaltevermögen schließlich auch zu loben.

Das innere Glück, etwas aus eigenem Antrieb erreicht zu haben, führt zur Zufriedenheit und letztendlich auch zur Gesundheit. Das bestätigt ebenfalls die moderne Hirnforschung.

In diesem Sinne möchte ich Sie dazu einladen, den ersten Schritt zu tun, sich auf den vorliegenden Weg zu freuen und sich von mir begleiten zu lassen.

Herzliche Grüße

Ihre

Anette Goebel

(Autorin des Buches "Nach dem Jakobsweg" (2009))